Chronik – Die Jahre 2010 bis 2013

Die Jahre 2010 bis 2013

Und wer dachte, das Jahr 2008 sei nicht mehr zu toppen, der wurde 2010 eines besseren belehrt. Nach einer unschlagbaren Saison 2009/2010 schaffte es Königsfeld mit 9 Punkten Vorsprung Meister zu werden und damit in die Bezirksliga aufzusteigen. Zum Schluss standen wir mit 70 Punkten und 93:37 Toren in der Tabelle ganz oben.

Meisterjubel im Jahre 2010

Meisterjubel im Jahre 2010

 

Außerdem wurden wir erneut Gemeindepokal- und zum drittenmal in Folge auch Schwarzwaldpokal-Sieger und durften diesen Wanderpokal behalten. Auch die AHMannschaft schaffte bei beiden Pokal-Turnieren den Sieg.

SWP2010

Schwarzwaldpokal-Sieger 2010 in Obereschach

 

Seit dem Jahr 2009/2010 gibt es auch eine Kooperation im Mädchen-Fußball mit den Zinzendorfschulen.

Mädchen-Mannschaft

 

 

Ein ganz besonderes Highlight war im Juni 2010 das Benefiz-Spiel der AH-Mannschaft des FC 08 Villingen gegen eine Prominenten-Auswahl auf dem Platz des FC Königsfeld. Mit diesem Spiel beteiligte man sich am Aktionstag "kickHIV" der
Hilfsorganisation "Go Ahead", die damit auf die AIDS-Problematik in Südafrika im Rahmen der Fußball-WM aufmerksam machen wollte. Mit diesem Benefiz-Spiel und einer Tombola konnte der FC Königsfeld am Ende des Wochenendes "GoAhead" einen Scheck von 6000,- Euro überreichen.

 

 

Der Aufstieg in die Landesliga

Dann kam die Saison 2010/2011. Nach nur einem Jahr in der Bezirksliga schaffte der FC Königsfeld das Unmögliche. Die erste Mannschaft wurde Bezirksliga-Meister und stieg somit in die Landesliga auf. Nach der Vorrunde standen wir noch auf dem 7. Platz und jeder wäre wahrscheinlich einfach nur froh gewesen, die Klasse zu halten. Nicht so unsere Spieler mit ihrem Trainergespann Patrick Fossé und Dietmar Eschner, sie wollten alle mehr. Nach einer fantastischen Serie traten wir am letzten Spieltag als Tabellenerster gegen den FC Unterkirnach an. Unterkirnach musste gewinnen, um die Klasse zu halten. Königsfeld musste ebenfalls gewinnen, um den SV Überauchen mit einem Punkt auf Abstand zu halten. Dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten. Am Schluss hieß es 3:2 für Königsfeld und die herausbrechenden Emotionen bei Spielern, Trainern, Betreuern und Fans kannten keine Grenzen. Wer dabei war, wird sich bestimmt erinnern.

Dietmar Eschner: "Ein geiler Abschluss einer noch geileren Saison"
(aus seinem Bericht der Mitgliederversammlung 2012)

Bezirksligameister2011

 

Es folgte ein Jahr voller Arbeit und viel Unbekanntes und Neues für den gesamten Verein. Der Geldbedarf stieg rapide an. Höhere Schiedrichterkosten mussten abgefangen werden, Busfahrten zu den Auswärtsspielen organisiert und bezahlt
werden und neue Trikotsätze und Trainingsanzüge gekauft werden. Wir bedanken uns bei den vielen vielen Sponsoren, die uns hier unterstützt haben. Bei Neukauf Holzky für die Trikots, bei der Brauerei Alpirsbacher für Präsentationsanzüge,
Regenjacken und Hosen und vielen privaten Sponsoren. Die Bandenwerbung am Spielfeldrand hat sich in dieser Zeit, dank Christian Moosmann, verdoppelt und auch kleinere Einnahmequellen wie Spielankündigungsplakate halfen dem Verein.
Sicherlich einmalig waren die Pressekonferenzen nach jedem Heimspiel, die die Trainer jedes Mal gaben.
Als neuer Trainer für die 2. Mannschaft konnte Jürgen Wimmer aus Mönchweiler gewonnen werden, um einen gesunden "Unterbau" für die erfolgreiche erste Mannschaft zu haben.

Leider war das Abenteuer Landesliga nach nur einer Saison beendet. Der FC Königsfeld beendete die Saison 2011/2012 in der Landesliga 3 Südbaden mit 23 Punkten und einem Torverhältnis von 50:90 Toren und stieg somit als Vorletzter mit
knappem Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze wieder in die Bezirksliga ab.
Die Trainer Patrick Fossé und Dietmar Eschner schafften es jedoch, die Mannschaft zu motivieren und neu aufzubauen. In der Folgesaison 2012/2013 spielten wir in der Bezirksliga wieder oben mit und wurden Vierter. Im Bezirkspokal bestritten wir am 30. Mai 2013 das Finale, verloren allerdings gegen den SSC Donaueschingen vor über 600 Zuschauern mit 0:3.

 

Unsere Frauen-Mannschaft

In der Saison 2011/2012 ging (leider zum letzten Mal) unsere Frauen-Mannschaft in der Kleinfeldklasse im Bezirk Schwarzwald an den Start. Danach wurde die "Personaldecke" zu dünn.

Frauen-Mannschaft 2011

Die Frauen-Mannschaft 2011 mit ihrem Trainer Peter Kunz